Sagrade Familia Barcelona

© nita - Fotolia.com

Sagrada Familia Barcelona – ein wahres Meisterwerk

Categories Spanien- - - Posted on

Man sagt so manchem großen Bauwerk nach, dass es wohl nie so ganz vollendet werden wird. Auch die Sagrada Familia in Barcelona trägt dieses Image, aber sie liegt immer noch im Zeitplan. Mit dem Bau wurde 1882 begonnen und nach dem aktuellen Stand soll sie bis zum 100. Todestag von Antoni Gaudi im Jahr 2026 fertiggestellt sein.

Die Sagrada Familia ist eine Basilika und wird auch Sühnetempel der Heiligen Familie genannt. Das Gotteshaus steht im Stadtteil Eixample, einem schachbrettartig angelegten Viertel von Barcelona. Die Basilika nimmt hier 17.822 m² Platz in Anspruch, einschließlich der Baustelle so groß wie ein ganzer Straßenblock.

Bereits der äußere Eindruck ist außergewöhnlich. Auf einen kreuzförmigen Grundriss ist ein fünfschiffiges Langhaus gebaut, das insgesamt 55 Meter breit ist. Es ist geplant, dass um die gesamte Kirche ein Kreuzgang verlaufen soll, in den eine Kapelle integriert sein wird, die unter dem Motto: Maria Aufnahme in den Himmel steht. In der gesamten Basilika sind dekorative Elemente und komplexe Verzierungen vorhanden. Spindelartige Türme, die wie eine Sandburg aussehen und mit geometrisch geformten Dächern gekrönt werden.

Sagrade Familia Barcelona
© dootdorin – Pixabay.com

Aktuell sind an der Sagrada Familia zwei prunkvolle Schaufassaden an beiden Enden des Querhauses zu bewundern. Die Geburtsfassade zeigt detailgenau die Geburt Jesu. Dieser Teil wurde noch zu Lebzeiten Gaudis fertiggestellt und ist im typischen Stil des katalanischen Architekten errichtet. Drei Portale als Sinnbild für Glaube, Liebe und Hoffnung, eine Fassade mit unterschiedlichen Abschnitten, die das Leben Christi erzählen und die vier, je sieben Meter hohen Tore sind die Besonderheiten.

Sagrada Familia Barcelona
© gln – Pixabay.com

Wenn die Sagrada Familia fertiggestellt sein wird, soll sie insgesamt 18 Türme besitzen. 12 davon sind den Aposteln gewidmet, je vier davon mit einer Höhe von 90 bis 112 Metern. Die Türme sollen an den Bischofsstab erinnern. Sie tragen filigrane und farbenfrohe Spitzen, die mit Tieren oder sakralen Symbolen verziert sind.

Auch die Innenräume der Sagrada Familia sind beeindruckend, nicht nur mit ihrer Höhe von 30 bis 45 Metern. Gewölbe, Altäre, Figuren und besonders kunstvolle Elemente sind in einer großen Vielfalt vorhanden.

Besucherinformationen Sagrada Familia

Öffnungszeiten: täglich November – Februar: 9.00 – 18.00 Uhr, März und Oktober: 9:00 – 19:00 Uhr, April – September: 9.00 – 20.00 Uhr
Adresse: Carrer de Mallorca, 401 Barcelona
Metro: U-Bahnstation „Sagrada Família“ (Linie 2 oder Linie 5)