© travelpeter - Fotolia.com

Strandurlaub Costa Brava – Spaniens wilde Küste

Categories Spanien- - - Posted on

Ganz im Nordosten von Spanien liegt mit der Costa Brava eines der bekanntesten und beliebtesten Feriengebiete in Europa. Die Costa Brava erstreckt sich von den Pyrenäen an der Grenze zu Frankreich, bis nach Tordera an der Küste des Mittelmeers. Dazwischen liegen herrliche Sandstrände, stille malerische Buchten, wunderschöne kleine Fischerdörfer, aufregende Städte und eine Jahrhunderte alte Kultur.

Gebirge und Küste verlaufen an der Costa Brava parallel zueinander und das macht die Landschaft an der wilden Küste Spaniens so attraktiv. Breite Sandstrände und bizarre Felsformationen, duftende Pinienwälder und schroffe Klippen – dieses abwechslungsreiche Bild werden Sie so nur an der Costa Brava finden. Sie können an der Costa Brava einen erholsamen Urlaub am Strand verbringen, aber auch Surfen, Schwimmen, Reiten, Radfahren und Wandern. Hier findet jeder das perfekte Urlaubserlebnis.

Viele kennen im Zusammenhang mit der Costa Brava vielleicht den Badeort Lloret de Mar und wenn Sie in den Ferien Spaß haben wollen, dann ist Lloret de Mar ideal. Nirgendwo sonst auf dem spanischen Festland werden Sie so viele Hotels, Restaurants, Kneipen und Bars finden, die rund um die Uhr geöffnet haben, wie im legendären Lloret de Mar.

Aber nicht jeder möchte sich in den Ferien von morgens bis in die Nacht hinein amüsieren und wenn Sie einen ruhigen und erholsamen Urlaub bevorzugen, auch dann ist die Costa Brava das richtige Ziel. Besuchen Sie zum Beispiel den kleinen idyllischen Fischerort L’Estartit, oder fahren Sie an die traumhaft schönen Strände nach Palamos oder Platja d’Aro. Neben den wunderschönen breiten Sandstränden, finden Sie in diesem Teil der Costa Brava aber auch viele attraktive Wanderwege.

Tossa de Mar und auch Pals gehören zu den Orten an der Costa Brava, die Sie sich ansehen sollten. Beide Orte haben einen wunderschönen historischen Altstadtkern, mit verwinkelten Gassen, kleinen Bodegas, Geschäften und sehenswerten Kirchen. Ebenfalls einen Besuch wert sind auch die Botanischen Gärten von Blanes.

Schreibe einen Kommentar