Urlaub Frühling Kanaren

© connie_sf - Pixabay.com

Urlaub im Frühling auf den Kanaren

Categories Spanien - Posted on

Die kanarischen Inseln sind für Sonnenanbeter ein beliebtes Reiseziel. Ob Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote oder eine andere der kanarischen Inseln- das Wetter ist das ganze Jahr über warm und angenehm. Inseln wie Gran Canaria und Fuerteventura sind bekannt für ihr heißes Klima mit seltenen Regenfällen. Die Temperaturen im Frühling liegen tagsüber bei etwa 25 Grad und sinken nachts auf ca. 17 Grad ab. Das macht die Kanaren zu einem schönen Reiseziel, gerade auch im Winter, wenn es in Deutschland kalt ist, herrschen dort sehr angenehme Temperaturen.

Darüber hinaus weist auch das Meer noch milde Temperaturen aus, sodass es möglich ist, selbst im Frühling dort schwimmen zu gehen. Die Kanaren werden auch aufgrund des tollen Klimas als “Inseln des ewigen Frühlings” bezeichnet, zudem können die kanarischen Inseln viele Sonnenstunden im Jahr verbuchen.

Die Temperaturen sinken tagsüber nie unter 20 Grad und versprechen damit Urlaubsfeeling pur, ohne böse Überraschungen. Außerdem locken die Kanaren mit ihrer einzigartigen Landschaft, den Vulkanen und dem Meer, welches in einem klaren und satten Blau schimmert.

Die schönsten Inseln auf den Kanaren

  • Die wunderschöne Insel Teneriffa ist vulkanisch geprägt. Höchster Punkt und beliebtes Ausflugsziel ist der Pico del Teide mit einer Höhe von 3718 m. Etliche schöne Urlaubsorte und traumhafte Strände warten auf die Touristen.
  • Die drittgrößte Insel Gran Canaria ist ein wahres Paradies für Strandurlauber. Die Insel ist vor allem wegen seiner schwarzen Lava und den traumhaften weißen Sandstränden bekannt. Besonders beliebt ist die Hauptstadt Las Palmas bei den Touristen.
  • Fuerteventura kann auf eine Geschichte von über 20 Millionen Jahre zurückblicken. Strandurlauber finden hier unendlich lange Strände und einsame Buchten wo sie relaxen und schwimmen können.
  • Lanzarote mit seinen traumhaften Küsten bieten den Urlaubern ein besonders angenehmes Klima und etliche schöne Urlaubsorte. Aktivurlauber können auf der Insel aus dem Vollen schöpfen.

Die langen Sandstrände laden zum spazieren oder relaxen ein, in den Städten der kanarischen Inseln finden sich viele Sehenswürdigkeiten sowie tolle Möglichkeiten, eine kleine Shoppingtour zu unternehmen. Aus diesen Gründen sind die Kanaren der ideale Urlaubsort, egal ob im Sommer, Winter, Herbst oder Frühling. Das sanfte und angenehme Klima kommt jedem zugute, der von dem langen Winter in Deutschland genervt ist und sich einfach nur nach Entspannung und Sonne sehnt.