Bild: neufal54 - Pixabay.com - CC0 Public Domain

Prag wird immer beliebter als Partyhochburg für Junggesellenabschiede

Categories Reisethemen - Posted on

Die tschechische Hauptstadt Prag ist längst nicht mehr nur für ihren historischen Stadtkern bekannt, sondern hat sich gerade in den vergangenen Jahren zu einer Partyhochburg entwickelt. Statt die Prager Burg zu besichtigen, ist für viele Männer und Frauen beim Urlaub in Prag Party angesagt. Zum Beispiel im Rahmen eines Junggesellenabschieds. Dort wird dann die Nacht zum Tag gemacht und noch einmal so richtig gefeiert, bevor der Bund der Ehe eingegangen wird. In Prag gibt es viele Locations, die einen gelungenen Abend versprechen und so verwundert es kaum, dass ausgerechnet die Stadt in Tschechien europaweit so beliebt ist. Zudem darf nicht vergessen werden, dass dank des günstigen Wechselkurses ein Abend in Tschechien günstiger ist als in Deutschland.

Auf der Suche nach dem perfekten Anbieter

In Prag gibt es die verschiedensten Anbieter der Organisation von Junggesellenabschieden. Sie alle möchten diesen Abend für den Bräutigam so angenehm gestalten. Eine coole Location ist z.B. goldfingers.cz/de, wo neben Fahrten mit einer Limousine auch Strip-Abende angeboten werden. Der große Vorteil von Goldfingers ist dabei die Vielfalt der angebotenen Leistungen. Es kann sowohl eine Fahrt mit dem Party-Bus gebucht werden, als auch eine Lesbian Show zweier Dominas. Je nach Geschmack und der Anzahl der Gäste sind die unterschiedlichsten Optionen denkbar. Sicherlich unvergesslich wäre ein XXXL Striptease der “Brutalen Biene”. Wer sich für Goldfinger entscheidet, muss sich überdies um nichts kümmern, da dieser Anbieter schon über jahrelange Erfahrung in diesem Gebiet verfügt.

Warum es mit einem guten Essen nicht getan ist

Wir alle träumen davon, eines Tages den Partner fürs Leben zu finden und mit ihm gemeinsam in die Rente zu gehen. Es sollte uns dabei allerdings bewusst sein, dass mit dem Tag der Hochzeit die Freiheit endet. Noch einmal so richtig die Sau rauszulassen, ist daher der ideale Abschluss dieses Lebensabschnitts. Während ein gemeinsames Steak-Essen mit den Kumpels jederzeit wiederholt werden kann, bleibt eine Strip-Show nicht nur länger in Erinnerung, sondern kann auch das letzte mal ohne Schuldgefühle besucht werden. Sie kann je nach Wunsch in verschiedenen Varianten bestellt werden und ist eine tolle Überraschung für den Bräutigam. Der Vorteil von einer Buchung bei Goldfingers ist zudem, dass es beispielsweise auch möglich ist, den Bräutigam von einer sexy Stripperin wecken zu lassen. So fängt der Tag bereits aufregend an!

Das weltbekannte Tschechische Bier

Bild: schaerfsystem – Pixabay.com – CC0 Public Domain

Neben der weltbekannten Prager Burg denken die meisten Menschen an Bier, wenn sie Tschechien. Kein Wunder, denn aus diesem Land stammt eine der bekanntesten und beliebtesten Biervarianten überhaupt: Das Pils. In der westlich von Prag gelegenen Stadt Pilsen erstmalig gebraut, wird dieses Bier heute weltweit getrunken. Es zeichnet sich durch einen herben Geschmack aus und ist nach wie vor einer der Exportschlager Tschechiens. Überhaupt wird die Vielfalt an Bieren in Tschechien vielleicht nur noch von der in Deutschland getroffen. Der große Vorteil für alle Besucher von Prag: In Tschechien wurde trotz EU-Mitgliedschaft noch nicht der Euro eingeführt, es gilt stattdessen die Tschechische Krone. Deren Wechselkurs erlaubt es, in Tschechien zum selben Preis weit mehr trinken zu können als in Deutschland. In Kombination mit den Stripperinnen oder der Fahrt mit dem Partybus steht einem unvergesslichen Abend also nichts mehr im Weg.

Schreibe einen Kommentar