© yetishooter - Fotolia.com

Städtereise nach Köln

Categories Nordrhein-Westfalen - Posted on

Urlaub – die wohl schönste Zeit im ganzen Jahr. Es gibt kaum etwas Besseres, als ein paar erholsame Stunden abseits der Alltagshektik zu verbringen. Für viele ist auch ein interessanter Städtetrip eine angenehme Abwechslung und Erlebnis und Entspannung zugleich. Eine der wohl bekanntesten und auch beliebtesten deutschen Städte ist die schöne Rheinmetropole Köln. In Köln gibt es allerhand zu sehen und zu entdecken.

Unzählige Sehenswürdigkeiten, warten nur darauf erkundet zu werden. Viele schön angelegte Parks laden zum verweilen und relaxen ein. Zudem gibt es in Köln etliche weitere Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Auf kulinarische Entdeckungsreise kann man in den Restaurants der Stadt gehen. Köln hält mehrere Highlights bereit, die man bei einem Besuch der Stadt keineswegs auslassen sollte.

Ein absolutes Muss, und das nicht nur für Frauen, ist Shopping in Köln. Ausgelassen durch die Straßen und Gassen bummeln, stöbern bis in die späten Abendstunden und einkaufen, was das Herz begehrt. Besonders gut einkaufen lässt es sich in den großen Einkaufspassagen, in der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt oder aber auch auf den vielen Märkten, welche sich auch an vielen Ecken der Stadt finden lassen. Während die Frauen shoppen gehen, können sich die Männer auf ins Stadion machen und bei einem Fußballspiel die Seele baumeln lassen.

Aufgrund der guten Lage hat Köln für jedermann etwas zu bieten. Langeweile kennt dort niemand. Ganz gleich zu welcher Jahreszeit man auch reist, es gibt immer etwas zu erleben – für Groß und Klein und Jung und Alt.

Das Wahrzeichen der Stadt, der Kölner Dom, ist ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Herren Länder. Man kann auf unterschiedlichste Art und Weise auf Entdeckungstour gehen. Ob zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus oder auch mit dem Schiff. In der Stadt werden verschiedene Touren angeboten, bei denen man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten innerhalb kurzer Zeit zu Gesicht bekommt. Ein Hotel in Nähe der Sehenswürdigkeiten finden Sie auf Hotel.de.

In der Umgebung gibt es schöne Landschaftszüge und Naturparks, um eine kleine Wander- oder Radtour einzulegen. Direkt in Köln sind der Botanische Garten und der Rheinpark für alle zu empfehlen, die die Natur lieben und sich für Flora und Fauna interessieren. Für die kleinen Besucher ist natürlich ein Zoobesuch unbedingt notwendig. Toben, Spaß haben und dabei an der frischen Luft sein.

Wenn der große oder auch kleine Hunger kommt, wird es Zeit sich etwas zu gönnen. Cafés, Gartenlokale, Bierstuben, Bistros oder Restaurants. Für jeden Anlass und für jede Geschmacksrichtung ist mit Sicherheit das Richtige dabei. Neben den Klassikern und der deutschen Hausmannskost gibt es auch einige Spezialitäten und Delikatessen, die man in der Regel nur in Köln isst.

Für alle Musikliebhaber und Tanzhungrigen gibt es auch diesbezüglich genau das, was man sucht. Tanzlokale, Clubs, Theaterstücke, Musicals und Konzerte. Die Auswahl ist riesengroß. Somit hat man wie so oft im Leben die Qual der Wahl.

Eine ausgiebige Sightseeingtour durch Köln ist ein Erlebnis, welches noch lange in Erinnerung bleiben wird. Jedes Jahr zieht die Stadt ihre Besucher aufs Neue in den Bann. Und wer erst einmal in Köln war, wird höchstwahrscheinlich auch ein zweites Mal wiederkommen.

Schreibe einen Kommentar