© Patryk Kosmider - Fotolia.com

Urlaub in Khao Lak – beliebtes Ziel für Badeurlauber und Wassersportler

Categories Thailand- - - Posted on

Die Region Khao Lak befindet sich an der westlichen Küste von Thailand. Mehrere Strände machen das Gebiet zu einem besonders beliebten Ziel für Badeurlauber und Wassersportler. Khao Lak liegt rund einhundert Kilometer von Phuket entfernt und lässt sich vom Flughafen aus sehr gut mit dem Taxi oder Mietwagen erreichen. Die Anreise ist somit recht unkompliziert. Khao Lak geriet in die Schlagzeilen, als ein Tsunami den Ort fast vollständig zerstörte. Der Beliebtheit bei den Touristen tat dies aber keinen Abbruch. Die Hotels und Unterkünfte wurden fast vollständig wieder aufgebaut und so kann der Ort seine Gäste wieder begrüßen. Damit verbunden waren einige Verbesserungen für die Umwelt, was bei einem Ort, der von wahren Massen besucht wird, von entscheidender Bedeutung ist. Inzwischen floriert der Fremdenverkehr wieder.

Beste Reisezeit Khao Lak

Wer Khao Lak besuchen möchte, der sollte dies in den Monaten von Mitte November bis Mitte April tun, dann ist die beste Reisezeit und das Wetter ist angenehm. In den übrigen Monaten regnet es viel, warm ist es aber dennoch. Khao Lak bietet wahre Bilderbuchstrände und eine wunderbare Landschaft. Rings um die Gegend liegt ein Naturschutzgebiet, allgemein ist die Gegend mit ihren Bananen- und Ananasplantagen sehr abwechslungsreich und grün. Kurz vor Khao Lak werden die Dschungelberge durchfahren, welche schon zum Nationalpark Khao Lak gehören. Der Ort insgesamt wirkt eher beschaulich, große Hotelanlagen gibt es nicht. Vor allem für Urlauber, die die Ruhe suchen, ist Khao Lak sehr geeignet, denn es ist ein „leiser“ Ort. Dies ist schon aufgrund der Vorschrift, dass Jetski und Wasserski hier verboten sind, der Fall.

Khao Lak – Lamru National Park

Auch wenn es rund um Khao Lak eher ruhig zugeht, einige Aktivitäten werden dem Urlauber dennoch geboten. Vom Hauptquartier des Khao Lak – Lamru National Parks aus werden zum Beispiel Wanderungen in die Umgebung geboten. Zudem gibt es viele Ausflüge im Angebot, darunter Elefantenreiten, Kanutouren, Führungen durch verschiedene Höhlen, Tauchen und Schnorcheln. Natürlich kann ein Urlauber auch einfach nur die Ruhe genießen und am Strand liegen. Für viele Urlauber ist Khao Lak der schönste Ort in Thailand überhaupt und vor allem Familien mit Kindern entdecken nach und nach die Vorzüge einer Reise nach Khao Lak.

Tagesausflüge Khao Lak

Besonders schön sind Ausflüge zu den Similan Inseln. Dorthin werden Tagesausflüge oder sogar mehrtägige Ausflüge geboten, die Unterwasserwelt ist hier sehr schön beim Schnorcheln zu erkunden. Zu beachten ist aber bei einem Tagesausflug, dass die Ausflüge alle zur gleichen Zeit starten und somit viele andere Boote an den Riffen halt machen. Wer abends etwas mehr Abwechslung haben möchte, der kann zum Beispiel Patong Beach auf Phuket besuchen, es werden Fahrten mit dem Taxi als Transfer angeboten.

Unterkünfte Khao Lak

Schreibe einen Kommentar